Sparen und damit Kosten senken – aber wie?

Diese Thematik kennt jeder Besitzer eines Eigenheims oder von Immobilien.

Wie kann man dies erreichen?
Es braucht ein ausgeklügeltes System, welches Photovoltaikanlage, Heizung, Speicher und Auto-Ladestation miteinander kommunizieren lässt. Denn Strom mit einer Photovoltaikanlage zu produzieren ist nur dann sinnvoll, wenn man die erzeugte Energie selbst verbrauchen, oder in einem Speichermedium speichern kann.
Mit der Steuerung von AEW myHome ist genau dies möglich. Als Partner des AEW stellen wir die Verkabelung und richtige Kommunikation der Anlagen (Steuerung, Photovoltaikanlage, Heizung, Elektro-Speicher, Ladestation, usw.) sicher.
Ebenso nehmen wir die Installationen nach der Fertigstellung aller Gewerke in Betrieb und führen die Funktionskontrolle durch. Die Monteure der Eugen Meier AG, welche für die Installation von AEW myHome Anlagen eingesetzt werden, verfügen über ein ausgeprägtes vernetztes Denken, gute EDV-Kenntnisse und eine gute Arbeitstechnik. Denn die Zufriedenheit des Kunden steht für uns an erster Stelle.
Das Faszinierende an unserer Tätigkeit für die AEW myHome Abteilung ist, wenn man am Schluss sieht, wie viel Energie eingespart werden kann und wie effizient die Anlagen arbeiten.
Wir können das System der AEW myHome jedem Eigenheimbesitzer wärmstens empfehlen. Unter folgendem Link können Sie sich gerne Ihr eigenes Bild machen: https://myhome.aew.ch

Menü